Moin Moin und hallo!
Schön, dass du her gefunden hast.
Auf diesem Blog findest du Rezepte, die ich gerne mag und leidenschaftlich gerne koche (und esse!).
Mit allen angebrannten Saucen und versalzenen Suppen inklusive. Der Name ist Programm.

Mittwoch, 8. Februar 2017

Schoko-Frischkäse-Muffins

Ich weiß was ihr denkt. "Frischkäse in Muffins? Ist die bekloppt?!"
Ja, ein bisschen.
Aber hey, probiert's aus!

Ihr braucht:

Für die Muffins:
2 TL Backpulver
½ TL Natron
3 EL Kakaopulver (Trinkkakao)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
275g Mehl
130g braunen Zucker
80ml Öl (Sonnenblumen- oder Rapsöl)
300g Buttermilch

Für die Füllung:
2 EL Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
100g Frischkäse

Die Zubereitung:
..ist einfach. Naschen nicht vergessen!
Backofen auf ca. 180°C Umluft vorheizen.
Für die Füllung schlagt ihr den Frischkäse mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker schaumig und stellt die Schüssel danach zur Seite.
Für die Muffins mischt ihr in einer weiteren Schüssel das Mehl (vorher sieben, damit gibt's weniger Klumpen), das Backpulver, das Natron und das Kakaopulver zusammen.
In einer weiteren großen Schüssel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Den braunen Zucker, das Öl und die Buttermilch hinzufügen und gut vermischen. Danach die Mehlmischung unterheben.
Wenn ihr eine Muffin-Backform habt, dann fettet sie gut ein. Sonst bleiben sie hinterher kleben.
Ansonsten könnt ihr auch Muffin-Förmchen aus Papier benutzen. Die großen.
In diese Formen wird die Hälfte des Teiges verteilt. In jede Mitte gebt ihr einen TL Füllung dazu und verschließt das ganze mit dem restlichen Teig.
Das ganze in den Backofen schieben, runterregeln auf 160°C und etwa 20-25 Minuten backen.

Bevor ihr probiert, lasst das ganze abkühlen. Grade die Füllung ist superheiß.
Aber lecker!